HHU StartHHU-Informationen zu Corona

HHU-Informationen zu Corona

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hauptgebäude der für den Prüfungs- und Praktikumsbetrieb notwendigen Gebäude sind geöffnet. Ab dem 29. Juni werden alle Gebäude auf dem Campus wieder geöffnet sein.
  • Ab dem 29. Juni 2020 hat das SSC wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr. Details finden Sie hier.
  • Die ULB öffnet seit Anfang Mai schrittweise. Ab dem 8. Juni werden in eingeschränktem Umfang wieder Lernplätze zur Verfügung stehen.
  • Am 29. Juni 2020 erfolgt die vollständige Rückkehr zu den Dienstvereinbarungen zu Heim- und Telearbeit. Von diesem Zeitpunkt an sind im Zeiterfassungssystem keine Buchungen mit dem Grund „Corona FZ“ oder „SU Kind Corona“ mehr möglich.
  • Das Hygienekonzept der HHU mit Hinweisen für den Büro- und Laborbetrieb, Praktika und Prüfungen finden Sie hier.
  • Das Rektorat spricht für Aufenthalte auf dem Campus der HHU die dringende Empfehlung aus, eine textile Mund-Nasen-Bedeckung (z. B. Alltagsmaske, Tuch, Schal) in öffentlichen Räumen zu tragen, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern regelhaft nicht gewährleistet werden kann. Das Rektorat bittet die Beschäftigten, ohnehin aus dem privaten Bereich vorhandene Mund-Nasen-Bedeckungen zu verwenden, hält bei Bedarf aber auch eine begrenzte Anzahl von Alltagsmasken bereit, die über die Fachvorgesetzten zu bekommen sind.
  • Regelungen und Erleichterungen für Wissenschaftler/innen sind auf dieser Seite zusammengefasst. Hierbei geht es um Unterstützungen zur Kinderbetreuung, Hinweise auf Verlängerungsregelungen für Zeitverträge, zu akademischen Verfahren, Forschungsfreisemestern sowie Lehrverpflichtungsregelungen..
  • Derzeit kommen viele gefälschte Mails an der HHU an, Absender ist angeblich das ZIM oder die WHO – bitte seien Sie wachsam.

    [Letztes Update: 01.07.2020]

Aktuelle Informationen. Bitte wählen Sie aus:

Studierende
Lehrende
Forschung
Beschäftigte
Universitätsbetrieb
COVID-19 Hygienemaßnahmen
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Presse und Kommunikation